header04.jpg

2016

 

Musikvermittlungsprojekt der Camerata Zürich mit Thomas Demenga im Casino Bern.

 

Masterclass mit Dame Ann Murray an der Garsington Opera.

 

Kompositionsseminar mit Olga Neuwirth am Lucerne Festival.

 

Swiss Chamber Music Festival Adelboden.

 

"Die Befreiung des Augenblicks", kangundszene Zürich.

 

Meisterkurs mit Christiane Libor, Liedfestspiele Engadin.

 

Mexiko-Tournee des Melisma Saxophonquartetts.

 

MarioMozart-Projekt des Jugendorchesters Köniz.

 

2015

 

Meisterkurs für Streichquartett an der Lucerne Festival Academy für vier Streichquartette und betreut durch das Jack Quartet. 

 

Dame Ann Murray’s Meisterkurs für Gesang an der Garsington Opera at Wormsley. 

 

Meisterkurs von Hartmut Höll an den Liedfestspielen Engadin.  

 

2014

 

Meisterkurs in Kammermusik für Gesang und Streicher (Streichquartett) unter der Leitung der kanadischen Sopranistin Barbara Hannigan, artiste étoile am LUCERNE FESTIVAL. 

 

RHL Foundation unterstützte außerdem die britische Sopranistin Claire Booth in der Titelrolle von Janacek’s Oper “Das schlaue Füchslein“ an der Garsington Opera.  

  • Garsington Opera Das schlaue Füchslein 2014
  • Garsington Opera Das schlaue Füchslein 2014
  • Garsington Opera Das schlaue Füchslein 2014
  • Garsington Opera Das schlaue Füchslein 2014
  

 

Meisterkurs mit Werner Güra und Christoph Berner für Liedgesang/Klavier vom in Sent.

  

2013

 

RHL Foundation war zusammen mit der Jürg Müller Stiftung Sponsor des work permit im Rüttihubelbad, ein Meisterkurs für Violine, Viola und Cello.

 

2012

 

Die RHL Foundation veranstaltete 2012 einen Meisterkurs für Streichquartett. Der Kurs wurde von Prof. Günter Pichler gehalten und fand vom 27. bis 31. August im Rahmen der Schubertiade in Schwarzenberg statt. Folgende Quartette nahmen am Meisterkurs teil: Acies Quartett, ARTE Quartett und Mucha Quartett.

 

2011

 

Die RHL Foundation veranstaltete zusammen mit der Jürg Müller Stiftung den Meisterkurs „workpermit, eine Winterakademie“ im Rüttihubelbad für Violine, Violoncello und Klavier, der sich an Solisten und Trios richtete. Als Dozenten konnten Gérard Wyss (Klavier), Karel van Boeschoten (Violine) und Thomas Demenga (Cello) gewonnen werden.

 

RHL Foundation unterstützte an der Garsington Opera die Mezzosopranistin Catherine Hopper für Ihre Rolle als 2. Dame in Mozart's Zauberflöte. 

 

2010

 

Goppisberger Musikwochen, die im Walliser Bergdorf Grächen stattfanden.

 

2009

 

Die RHL Foundation unterstützte den Auftritt von Javier Francisco Borda (Bass) in seiner Rolle des Kochs in Sergei Prokofiev’s Oper „Die Liebe zu den Drei Orangen“ an der Grange Park Opera mit sechs Auftritten im Juni und Juli.